PD Dr. Linda M. Meyer, PhD

»Die Augenklinik Herzog Carl Theodor – ein Haus mit langer Tradition – vereint für Sie, liebe Patienten, ein hochkompetentes und engagiertes Ärzteteam, freundliche und qualifizierte Klinikmitarbeiter und eine exzellente technische Ausstattung, die Behandlungsmöglichkeiten auf dem neuesten Stand der Forschung ermöglichen. So kann eine bestmögliche individualisierte Therapie auf Sie zugeschnitten werden. Besonders möchte ich die herzliche und familiäre Atmosphäre unseres Hauses hervorheben, die unsere Klinik über die Landesgrenzen hinweg bekannt macht und mich täglich motiviert.«

PD Dr. Linda M. Meyer, PhD

Die vorberei­ten­den Unter­such­ung­en und die nach­sorg­en­de Be­treu­ung nimmt Dr. Meyer in der Praxis vor.

Gemeinschaftspraxis Prof. Dr. Haritoglou, Prof. Dr. Schönfeld, Prof. Dr. Klink
Nymphenburgerstr. 43
80335 München
Telefon: (089) 127 09 30

E-Mail: info@dr-linda-maren-meyer.de
Fax: (089) 129 03 41

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung:

Mo–Fr9:00 bis 12:00 Uhr
Mo–Do   13:30 bis 15:30 Uhr
DoSpezialsprechstunden nach Vereinbarung
  • 1996 – 2003 Studium der Humanmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und im Karolinska Institutet, Stockholm Schweden
  • 2003 Medizinisches Staatsexamen
  • 2004 Promotion, ärztliche Approbation
  • 2004 – 2005 Postdoc, Forschungstätigkeit in der Arbeitsgruppe von Professor Söderberg, Karolinska Institutet, Department of Clinical Neuroscience, Section of Ophthalmology and Vision, St. Eriks Eye Hospital, Stockholm, Schweden
  • 2005 – 2009 Facharztausbildung Universitäts-Augenklinik Bonn
  • 2008 PhD, Karolinska Institutet, Stockholm, Schweden
  • 2009 – 2010 Facharztausbildung Augenklinik Herzog Carl Theodor, München
  • 2010 Fachärztin für Augenheilkunde, Fellow of the European Board of Ophthalmology (FEBO)
  • 2015 Habilitation im Fach Augenheilkunde, Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

Auszeichnungen / Drittmittel

  • 2007 – 2008 Gerok-Stipendiatin der BONFOR, Universität Bonn
  • 2006 – 2008 Stipendien der Deutschen Forschungsgemeinschaft und der ARVO (Association for Vision and Eye Research)
  • seit 2014 DFG Förderung Kooperationsprojekt mit PD Dr Alfred Wegener, Universität Bonn und Dr. Stein-Streilein, Scheppens Eye Institute, Harvard Universität.

Fachgesellschaften

  • American Academy of Ophthalmology (AAO)
  • Association For Research in Vision and Ophthalmology (ARVO)
  • Berufsverband der Augenärzte (BVA)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)

Operationen und Lasereingriffe am Auge

  • Kataraktchirurgie (grauer Star)
  • Glaukomchirurgie (grüner Star)
  • Chirurgie von Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen
  • Refraktive intraokulare Chirurgie
  • Chirurgie im vorderen Augenabschnitt (u.A. Flügelfelloperationen)
  • Intravitreale Pharmakotherapie von Netzhauterkrankungen. Anti-VEGF Therapie der Makuladegeneration
  • Laserbehandlungen bei Netzhauterkrankungen und Nachstar

Operationen an Augenlidern und Tränenwegen

  • Korrektur von „Schlupflidern” und „Tränensäcken”
  • Lidfehlstellung: Entropium, Ektropium, Ptosis
  • Tumorchirurgie der Lider und der Augenhöhle
  • Tränenwegschirurgie
  • Kataraktchirurgie (grau­er Star)
  • Chirurgie der vorderen Augenabschnitte
  • Chirurgie bei Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen
  • intravitreale Injektion bei Makuladegeneration (anti VEGF)
  • Laserchirurgie
  • Forschungstätigkeit im DFG-geförderten Kooperationsprojekt mit der Universitäts-Augenklinik Bonn