Ektropium OP (nach aussen gedrehtes Augenlid)

Das Ektropium ist das Gegen­teil des Entropiums. Hier ist die Lid­kante vom Aug­apfel abge­hoben und nach außen ver­kippt, meist tränt das Auge. Eine Son­der­form ist die Lid­er­schlaf­fung bei einer Lähmung der Ge­sichts­nerven, der Facialis­parese. Alle diese krank­haften Ver­än­derun­gen kor­rigieren wir zu­ver­lässig und dauer­haft.