Als ersten ausländischen Gastarzt, der sich unseren neu gebauten OP-Trakt anschauen und sich dort an den Geräten weiterbilden konnte, hatte die Stiftung Augenklinik Herzog Carl Theodor in diesem Jahr Dr. Cofie aus Ghana eingeladen. Er kam zusammen mit seiner Frau Caroline, die ihm als OP-Schwester bei seinen Operationen assistiert.

Für Frau Cofie war vor allem von unserer großen, neuen ZSVA beeindruckt, wie Sie im Gespräch mit dem Vorstand verriet. Betreut wurde das Ehepaar von unserem Belegarzt Prof. Schönfeld, der sich seit vielen Jahren in Afrika und Asien engagiert.