B2Run 2016

Unter den 30.000 Läufern, die am 14. Juli am B2Run München teilgenommen hatten, waren auch etliche Läufer der Augenklinik Herzog Carl Theodor zu finden. Insgesamt hatten etwa 1.500 Unternehmen aus München und Umgebung am Rennen teilgenommen, das mit Magdalena Neuner als Schirmherrin unter prominenter Patenschaft stand. In diesem Jahr gab es verschiedene Änderungen beim B2Run, so z.B. die Einführung unterschiedlicher Startzeiten, was die Wartezeiten der Läufer verkürzte und zum reibungslosen Ablauf beitrug. Die 6,2 km lange Strecke, die vom Coubertinplatz durch den Olympiapark am Olympiasee entlang führte und schließlich im Olympiastadion endete, bewältigte unser bester Läufer, Herr Läuter, in knapp 30 Min. und unsere beste Läuferin, Frau Ott, in 33:06 Minuten.

Aber auch die anderen Teilnehmer der Klinik waren mit ihren Ergebnissen vollauf zufrieden und wollen im nächsten Jahr wieder dabei sein.