Jährliche Fortbildung der Augenklinik Herzog Carl Theodor

 

Am Freitag, den 18. Januar 2018 fand im Hubertussaal im Schloss Nymphenburg die jährliche Ärztefortbildung statt, die gemeinsam von der Klinik und den Belegärzten ausgerichtet wird. Nachdem der Leitende Arzt der Klinik, Herr Prof. Christos Haritoglou, die niedergelassenen Augenärzte aus dem Großraum München begrüßt  und sie über die Baumaßnahme und die personellen Änderungen an der Klinik informiert hatte, eröffnete er die Vortragsreihe mit einem Beitrag zur Kataraktchirurgie und dem vitreoretinalen Interface. Weitere Referenten waren u.a. Dr. Dashevsky, der seit April 2018 an der Augenklinik tätig ist, Prof. Koss und Frau Dr. Gündisch.

Vor dem gemeinsamen Abendessen fand als Abschluss des offiziellen Teils ein kurzes Quiz statt.

Die nächste Fortbildung findet voraussichtlich Anfang 2019 statt.