Prof. Dr. Christos Haritoglou

In Gemeinschaftspraxis mit:

  • Prof. Dr. Carl-Ludwig Schönfeld
  • Prof. Dr. Thomas Klink

Therapiespektrum

  • Chirurgie von Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen (unter anderem Netzhautablösung, diabet. Netzhauterkrankungen, Erkrankungen der Makula etc.)
  • Kataraktchirurgie (grauer Star)
  • Refraktive intraokulare Chirurgie
  • Traumatologie
  • Chirurgie im vorderen Augenabschnitt (Keratoplastik, Flügelfell etc.)
  • (Intravitreale) Pharmakotherapie von Netzhauterkrankungen
  • Laserbehandlungen bei Netzhauterkrankungen und Nachstar

 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Gesamte konservative und chirurgische Augenheilkunde (Schwerpunkt Behandlung von Netzhauterkrankungen wie die diabetische Retinopathie, Gefäßverschlüsse und Makulaerkrankungen unterschiedlicher Genese (z.B. altersbedingte Makuladegeneration, Makulaforamen und epiretinale Gliose)
  • Regelmäßige Organisation von Operationskursen für Augenärzte/Innen
  • Referent im Rahmen verschiedener Kongresse wie der Tagung der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG), Augenärztlichen Akademie Deutschland (AAD) und anderen nationalen und internationalen Tagungen
  • Prüfer im Rahmen des europäischen Facharztes (Fellow of the European Board of Ophthalmology, FEBO)
  • Gutachter für zahlreiche nationale und internationale Fachzeitschriften
»Die Augenklinik Herzog Carl Theodor gehört sicherlich zu den traditionsreichsten Augenkliniken in Deutschland. Hier verbinden sich historisches Bewusstsein und moderne Augenheilkunde auf einzigartige Weise. Mich überzeugt besonders die hervorragende Qualifikation der hier tätigen Ärzte/innen. So können wir die uns anvertrauten Patienten/innen individuell auf höchstem Niveau behandeln - jeden Tag.«
Prof. Dr. Christos Haritoglou